Der Schellenhof in Monzelfeld mit zwei neuen Automaten

Die Milch macht’s, aber nur, wenn sie auch wirklich frisch ist und nicht frisch aus der Tüte kommt. 
Auf dem Schellenhof in Monzelfeld gibt es -wie in Dickenschied- ein Milchhäuschen, in dem ein Milchautomat steht. Dort könnt ihr euch rund um die Uhr frische Milch abzapfen! Einen Euro pro Liter ist mehr als fair und geht komplett an den Schellenhof, der für die gute Qualität der Produkte sorgt. Hierfür erhält das Vieh ausschließlich selbst angebaute Erzeugnisse. Außerdem gibt es in dem Häuschen jeden Tag frische Eier von den eigenen Hühnern.

Aber es gibt noch mehr vom Schellenhof: Zwei Verkaufsautomaten!

Quelle: https://www.facebook.com/Schellenhof-1058265910906272/, 14.02.2018
Verkaufsautomat auf dem Schellenhof

Seit Anfang 2018 steht neben dem Milchhäuschen ein zusätzlicher Automat. Hier kann man Nudeln (Spaghetti, große Spriralen, Wellenband und Breitband), Fleischwurst, gekochte Mettwurst und Jagdwurst vom Rind und Schwein sowie Wild-Rohesser, Wild-Krakauer, Wienerwürstchen, Bockwurst, feine Bratwurst, Rindswurst, Rohesser vom Rind und Rindersalami ziehen!

 

Quelle: https://www.facebook.com/Schellenhof-1058265910906272/, 14.02.2018
Automaut an der Oil-Tankstelle in Bernkastel-Kues.

Ein weiterer Automat steht in Bernkastel-Kues an der Oil-Tankstelle, der euch ebenfalls mit Nudeln, Eiern und Wurst versorgt.

Die Nudeln sind vom Partner-Geflügelhof Jünger aus den eigenen Eiern des Schellenhofs. Die Wild- und Rinderprodukte werden von der Metzgerei Kutscheid in Ürzig verarbeitet.

Ihr findet den Hof kurz vor der Einfahrt Monzelfeld, wenn man vom Blockhaus aus kommt, auf der linken Seite. Die Biogasanlagen sind nicht zu übersehen.

Also, Milchflaschen und Eierkarton einpacken und ab zum Schellenhof!

Weiter Informationen findet ihr auf der Homepage oder auf Facebook.

(Beitragsbild-Quelle: http://www.schellenhof-monzelfeld.de/index.php/milchhaeuschen, 27.01.2018)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.